Ärzte für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Handchirurgie, Manuelle Medizin, Arbeitsunfälle

Herzlich Willkommen in unserer Facharztpraxis

Unsere Gemeinschaftspraxis Dr. Janosovits und Dr. Decker ist spezialisiert für die Fachgebiete Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirurgie und Handchirurgie.

Darüber hinaus sind wir von den Berufsgenossenschaften als Durchgangsärzte (D-Ärzte) zur Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen zugelassen.

Unser Schwerpunkt liegt im Erkennen sowie der Behandlung und Prävention von Erkrankungen des gesamten Skelett- und Bewegungsapparates. Dr. Jörg Decker verfügt zudem über eine handchirurgische Facharztausbildung und ist Spezialist für Erkrankungen und Verletzungen der Hände.

Unser Leistungsspektrum umfasst die gesamten nichtoperativen (auch konservativ genannten) Behandlungsmöglichkeiten und ambulant durchführbare operative Eingriffe. Diese werden in zwei modernen Operationssälen direkt in der Praxis durchgeführt.

Ihr Wohl und Ihre Gesundheit stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Unser Leistungsspektrum

Orthopädie

  • Degenerative Gelenkerkrankungen
  • Rückenschmerzen
  • Osteoporosebehandlung
  • Injektionen (Gelenke, Wirbelsäule)
  • Konservative Therapie bei Bandscheibenerkrankungen
  • Sportverletzungen
  • Fehlhaltungen
  • Gelenkblockaden
  • Prävention von Sportverletzungen
  • Sport nach Gelenkersatz
  • Sport bei Arthrose
  • Rückkehr zum Sport

Unfallchirurgie

  • Knochenbruchbehandlungen
  • Luxationsbehandlungen
  • Konservative Therapie / Gipstherapie nach Frakturen
  • Nachbehandlung nach operativ versorgten Frakturen
  • Muskelverletzungen
  • Digitale Röntgendiagnostik aller Skelettabschnitte des Bewegungsapparates

Handchirurgie

  • Tendovaginitis stenosans (Schnellender Finger)
  • Tendovaginitis stenosans de Quervain (Einengung des 1. Strecksehnenfaches)
  • Strecksehnen- und Beugesehnenverletzungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Handgelenksganglien (Überbeine)
  • Sehnenscheidenganglien
  • Morbus Dupuytren
  • Entfernung von Hauttumoren
  • Arthrosen der Hand / Handgelenke
  • Akute und chronische Entzündungen im Handbereich

Allgemeinchirurgie

  • Gutartige Fettgewebstumore (Lipome)
  • Operation von Schleimbeuteln und Zysten
  • Plastische Operation am Nagelwall (eingewachsene Nägel) 
  • Notfalloperationen bei Abszessen und entzündeten Schleimbeuteln
  • Entfernung von oberflächlichen Hautveränderungen und Geschwülsten (z.B. Warzen und Fibrome)

Arbeits-, Dienst- und Schulunfälle

Dr. Janosovits und Dr. Decker sind D-Ärzte (Durchgangsärzte). Sie sind zur Behandlung von Arbeits-, Schul- und Dienstunfällen zugelassen, zum Beispiel:

  • Unfälle, die Versicherte bei ihrer Arbeit und auf Dienstwegen erleiden. (Dazu gehören auch Tätigkeiten wie die Instandhaltung von Arbeitsgeräten, die Teilnahme am Betriebssport oder an Betriebsausflügen und -feiern. )
  • Unfälle, die Schüler (auch Kindergartenkinder) während der Zeit in der Einrichtung oder auf dem Hin- oder Rückweg  erleiden.
  • Wegeunfälle, die sich auf dem direkten Weg zur Arbeit oder zurück ereignen. Versichert sind auch Umwege, die zum Beispiel nötig werden, um Kinder während der Arbeitszeit unterzubringen oder bei Fahrgemeinschaften.
  • Berufskrankheiten, also Krankheiten, die sich der Versicherte durch eine berufliche Tätigkeit zugezogen hat und die in der Berufskrankheiten-Verordnung vom Gesetzgeber als solche bezeichnet sind.

Haben Sie einen frischen Arbeits-/Dienst-oder Schulunfall erlitten, so zögern Sie nicht, unverzüglich bei uns vorbeizukommen oder telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen (0721 28190).
Die Unfallbereitschaft der Praxis ist Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Ihre Ärzte stellen sich vor

Dr. med. Ulrich Janosovits

Facharzt für Chirurgie
D-Arzt

Medizinstudium in Berlin und Hamburg
Truppen-/Fliegerarzt in Pinneberg
Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie in Hamburg (AK St. Georg und Hafenkrankenhaus)

Dr. med. Jörg Decker

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Handchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
Manuelle Medizin/Chirotherapie
Fachgebundene Röntgendiagnostik
D-Arzt

Medizinstudium in Freiburg i. Br.

Facharztausbildung in der Stadtklinik Baden-Baden und im Städtischen Klinikum Karlsruhe

Ambulante Operationen in zwei Sälen

Die im Leistungsspektrum aufgeführten Erkrankungen und Verletzungen bedürfen häufig einer operativen Therapie. Nach Untersuchung wird Ihr behandelnder Arzt dies Ihnen erläutern und Sie entsprechend aufklären. Akute Krankheitsbilder, wie z.B. ein Abszess, können unverzüglich operativ versorgt werden. Für alle planbaren operativen Eingriffe wird mit Ihnen ein zeitnaher Termin vereinbart.
Die Eingriffe finden täglich direkt in der Praxis statt. Hierzu stehen zwei neu und modern eingerichtete Operationssäle zur Verfügung.
Alle Eingriffe werden ambulant durchgeführt, d.h. Sie können nach dem Eingriff sofort wieder nach Hause gehen.
Die Eingriffe erfolgen in der Regel in örtlicher Betäubung. Eine Nahrungskarenz ist daher vor und nach dem Eingriff nicht einzuhalten.
Nach dem Eingriff erfolgt die weitere Nachbehandlung auch bei uns. Sie erhalten Termine zur regelmäßigen Wund- und Heilungskontrolle.

Ist ein operativer Eingriff nicht ambulant oder in örtlicher Betäubung durchzuführen, so werden wir Sie – in Absprache mit Ihnen – in eine geeignete Klinik überweisen.

Sollten noch Fragen oder Unklarheiten bestehen, so sprechen Sie uns gerne an.

Unsere Mitarbeiterinnen

Alle Mitarbeiterinnen sind ausgebildete Medizinische Fachangestellte (MFA). Durch ständige Fortbildung und Schulung des gesamten Teams können wir höchste medizinische Kompetenz hinsichtlich der Patientenbetreuung, der Hygiene sowie im Strahlenschutz bieten.

 

Aktuell suchen wir zur Verstärkung des Teams eine/einen MFA. Bewerben Sie sich bei Interesse schriftlich bei der Praxis oder gerne auch per Mail.

Karte mit der Anfahrtsbeschreibung